Mama bedeutet Sicherheit

Heute gibt es Kuchen, ich liebe Kuchen. Apfelkuchen mit Sahne. Wobei, eigentlich mag ich die Sahne am liebsten. Es landet überall, auf meiner Hose und ich habe etwas auf der Nase. Mama guckt mich an. Ich mag diesen Blick. Etwas trauriges kommt auch bei mir an. Öfter in letzter Zeit. Am Abend packt Mama eine Tasche, eine große Tasche. Ich hole meinen Stoffhasen. Er mag mit in die Tasche. Es geht irgendwo hin. Wir fahren mit dem Zug. Ich bin … Weiterlesen

Warum mir meine Söhne nach dem Film „die Elternschule“ anerkennend auf die Schulter klopften und mich ihr Brief zu Tränen rührte.

Einer der letzten Sommertage im Oktober. Die Nachmittagsvorstellung im Bambi ist trotzdem recht gut besucht. „Die Elternschule“, der Film wird gezeigt. Ich sehe es als Bildungsnachmittag. Um nach dem Film diskutieren zu können, habe ich meine Söhne eingeladen mitzukommen. Es gibt keine ehrlicheren Kritiker als meine Kinder. Und, sie haben „Erziehung“ ja schon „hinter sich“.  Der Film wird in diesem schönen, urigem Kino abgespielt.  Ich sehe Kinder und Eltern in großer Not, Räume die mir Angst machen, Menschen ohne Hoffnung. … Weiterlesen