Wer die Norm verlässt muss ständig Antworten liefern

„Ich gebe mein Kind nicht in die KiTa“ sagt eine Mutter neulich zu mir. „Warum fühle ich mich gegenüber anderen Müttern und Arbeitskollegen mit dieser Aussage schlecht? Es darf doch meine Entscheidung sein.“  Nein, nicht die Entscheidung wird in Frage gestellt, vielmehr entsteht immer ein schlechtes Gefühl wenn darüber gesprochen wird. Etwa weil in der Frage ein stiller Vorwurf liegt? Stellt doch eine Entscheidung immer eine andere Entscheidung in Frage. Ich selber führe fast täglich Telefonate mit Eltern die die … Weiterlesen